Clevere Tipps und Tricks, wie Sie Ihr Wohnzimmer optisch erweitern können

Julia Steinhof / Februar 25 2020

Jetzt mal ehrlich! Welcher Raum ist das Herz Ihres Zuhauses? Ist das die Küche oder das Wohnzimmer? In den meisten Haushalten weltweit ist das Wohnzimmer der absolute Treffpunkt, wo alle Familienmitglieder gern und lange verweilen. Genau dort empfängt man Besuch und verbringt mit engen Freunden und guten Verwandten lange und gemütliche Abende zusammen. Im eigenen Wohnzimmer will sich jeder wohl und gelassen fühlen und auf keinen Fall eingeschränkt und angespannt sein. Deshalb bemühen sich alle Hausbesitzer, ein möglichst großes und weites Wohnzimmer zu haben und es gemütlich und einladend zu gestalten. Sicher meinen Sie nun, einen Raum kann man nur durch teure Umbauarbeiten und aufwendige Renovierungen vergrößern. Jedoch behaupten wir etwas Anderes! Es gibt einige clevere Tricks, wie Sie Ihr Wohnzimmer optisch erweitern können! Dank dieser können Sie das Zimmer visuell größer erscheinen lassen. Die hier präsentierten Ideen dafür sind budgetfreundlich und einfach auszuführen.

Wir haben das Wichtigste über das Thema Wohnzimmer optisch vergrößern für Sie zusammengefasst!

Wohnzimmer optisch erweitern heller Raum weiße Möbel

Werbung

 

Jeder von uns nimmt die Raumgröße subjektiv wahr.

Wohnzimmer Sofa Kissen Dekoration geflochtener Tisch Korb

 Tipp 1 fürs Wohnzimmer optisch erweitern: Helle Räume sehen größer aus, als sie wirklich sind

Helle Farbtöne können in jedem Wohnzimmer, egal klein oder geräumig, wahre Wunder schaffen. Diese verleihen dem Raum Weite und lassen damit das Wohnzimmer optisch größer aussehen. Wo können Sie aber die visuelle Wirkung der hellen Farben zur Geltung bringen?

  • Helle Wände sind das A und O bei der Raumgestaltung des Wohnzimmers. Auf keinen Fall muss alles weiß sein! Entscheiden Sie sich bei der Wandgestaltung für sanfte Nuancen von Beige, Grau, Himmelblau oder bevorzugen Sie eine elegante Pastellfarbe. Einerseits erhellen diese den Raum und schaffen andererseits ein einladendes und durchaus gemütliches Ambiente.

 Mit hellen Farben können Sie eine visuelle Täuschung erreichen.

Wohnzimmer optisch erweitern helle Farben Weiß dominiert viel Tageslicht helles Parkett Klappstuhl weißer Pelz

  • Einheitlicher Bodenbelag – das ist der zweite Trick beim Wohnzimmer optisch erweitern. Wenn Sie einen einheitlichen Bodenbelag aussuchen, mit welchem Sie auch die abgrenzenden Räume verlegen, können Sie wirklich einen ausgezeichneten optischen Effekt erzielen. Verlegen Sie den Boden zum Beispiel mit hellem Holz, Laminat oder Teppichboden. Mit diesem Trick lassen Sie eventuelle visuelle Hindernisse abfallen. Dabei lässt der einheitliche Look das Wohnzimmer nahtlos in die anderen Räume Ihres Zuhauses übergehen. Auf diese Weise können Sie Ihr Wohnzimmer optisch erweitern und es viel größer aussehen lassen, als es wirklich ist.

Das Wohnzimmer optisch erweitern: Je heller der Raum, desto größer erscheint er.

 

Wohnzimmer optisch erweitern helle Möbel interessante Deko Artikel als Blickfang viel natürliches Licht weite Fenster weiße Gardinen

  • Clevere Lichtgestaltung kann Ihnen enorm helfen, Ihr Wohnzimmer optisch erweitern zu können. Hier meinen wir nicht nur die künstliche Beleuchtung im Raum, sondern auch das natürliche Licht. Durch weite Fenster kann natürliches Licht tagsüber ins Wohnzimmer eindringen und es hell und einladend machen. Gut durchdachte Raumbeleuchtung  brauchen Sie dann abends. Sie können eine elegante Stehlampe einsetzen oder sich für eingebaute Strahler entscheiden. Beide Optionen sind trendy und stilvoll und gleichzeitig damit diskret. Damit können Sie erfolgreich Ihr Wohnzimmer optisch erweitern.

Auch die passende und gut durchdachte Raumbeleuchtung kann dazu beitragen, das Wohnzimmer optisch erweitern zu können.

Wohnzimmer optisch erweitern eleganter Wohnraum hellgraue Gestaltung Sofa Teppichboden natürliches Licht

What's Hot

Einen modernen Tisch selber bauen? Mission possible!

Tipp 2 fürs Wohnzimmer optisch erweitern: Sie brauchen einen richtigen Blickfang!

Sie müssen jedoch den einheitlichen Look Ihres Wohnzimmers durchbrechen, und zwar mit einem richtig gesetzten Akzent oder clever eingesetzten Blickfang. Mit diesem Trick wird die Aufmerksamkeit der meisten Menschen von der Raumgröße abgelenkt. Setzen Sie deswegen ruhig darauf! Sie können den geschmückten Kaminsims, ein Kunstwerk an der Wand oder ein besonderes Möbelstück in einen richtigen Hingucker im Raum verwandeln. Ihr beliebtes Reiseandenken, der elegante Kaffeetisch oder ein anderes Möbelstück können ebenfalls diese Aufgabe erfüllen. Dabei können Sie ohne Bedenken auch Kontraste benutzen, damit sich Ihr Lieblingsstück von allem anderen Möbeln abhebt. Damit können Sie bei Ihrer nächsten Party um neuen Gesprächsstoff sorgen, nicht wahr?

 Das große Wandgemälde ist ein richtiger Eyecatcher und verleiht dem Wohnzimmer mehr Weite.

Wohnzimmer optisch erweitern eleganter Raum deko ideen

Werbung

Alle Blicke werden hier auf dieses ausgefallene Sofa in Goldgelb gerichtet!

Wohnzimmer optisch erweitern elegante Raumgestaltung viel natürliches Licht ausgefallenes Sofa in Goldgelb als Eyecatcher

 Tipp 3: Der gut durchdachte Einsatz von Spiegeln ist der Klassiker in punkto Wohnzimmer optisch erweitern

Ein richtig eigesetzter Spiegel stellt die klassische Methode dar, das Wohnzimmer optisch zu erweitern. Das Gute daran ist, dass ein richtig positionierter Spiegel die visuellen Effekte der oben beschriebenen Tipps verstärken kann. Denn die Spiegel reflektieren nicht nur das Licht, sondern auch die Ausmaße des Wohnzimmers und die dort verwendeten Farben in seiner Raumgestaltung. Kurz gesagt, alles in einem! Bevor Sie den Spiegel im Wohnzimmer positionieren, finden Sie den besten Ort dafür heraus. Zum Beispiel in der Mitte des Raums an der Wand gegenüber dem Fenster gehängt oder angelehnt, kann der Spiegel viel zur optischen Erweiterung des Wohnzimmers beitragen. In diesem Fall fängt er viel Licht auf und reflektiert es. Darin liegt ja das Geheimnis der guten Raumgestaltung!

 Der gut erprobte Trick mit einem großen Spiegel……

Wohnzimmer optisch erweitern übergroßer Spiegel neben dem Fenster reflektiert die Raumgestaltung und das Licht

 

…. kann das Wohnzimmer optisch erweitern und es viel größer erscheinen lassen, als es wirklich ist!

Wohnzimmer optisch erweitern kleiner Raum Spiegel an die Wand gelehnt visuelle Erweiterung

Sie können nun herunterscrollen und weitere Beispiele für eine gelungene optische Erweiterung des Wohnzimmers bewundern. Warum führen Sie diese Ideen nicht ins eigene Zuhause ein und probieren Sie sie dort aus? Wir können Sie vergewissern, dass der Effekt umwerfend sein wird! Ihr Zuhause wird sich größer und gemütlicher anfühlen und viel heller und einladender als je zuvor sein!

 Das richtige Farbkonzept lässt die Raumgrenzen verschwimmen.

Wohnzimmer optisch erweitern weiß und dunkelblau im Kontrast viel Tageslicht keine Grenzen dunkles Sofa als Akzent

Wohnzimmer optisch erweitern offenes Raumkonzept hohe Fenster viel Licht helle Farben

Werbung

Ein offenes Raumkonzept gibt Ihnen viele Gestaltungsmöglichkeiten….

Wohnzimmer optisch erweitern offenes Raumkonzept Grau dominiert Holzkiste als Blickfang Ziegelwand

 

…. sodass Sie Ihre Kreativität zum Ausdruck bringen können!

Wohnzimmer optisch erweitern längliche Holzbank im Flur Blumen weitere Dekoration

 Viel natürliches Licht durchflutet den Raum und macht ihn einladend und gemütlich.

Wohnzimmer optisch erweitern einladender und gemütlicher Raum Tageslicht hohe Fenster Beige dominiert dunkelblaue Akzente

 

Wohnzimmer optisch erweitern dunkelblaue Wände weißes Sofa weiße Gardinen ideen

Wohnzimmer optisch erweitern weißes Sofa weiße Gardinen viel Tageslicht bunter Teppich Orange dominiert

Werbung

Wohnzimmer optisch erweitern Schafecke sehr romantisch hell in Weiß und Rosa Stehlampe neben dem Bett

Butzen Sie die Raumbeleuchtung, um Akzente im Wohnzimmer zu setzen.

Wohnzimmer optisch erweitern ausgefallene Raumbeleuchtung als Akzent dunkle Kaminwand als Eyecatcher

 Die ganze dunkle Wand mit dem eingebauten Kamin und den Strahlern ist eyecatching!

Wohnzimmer optisch erweitern ansprechendes Ambiente sehr stilvoll eingerichtet dunkle Wand mit eingebaute, Kamin Strahler als Eyecatcher

 

Übertreiben Sie es lieber nicht mit der Wanddekoration!

Wohnzimmer optisch erweitern schlechtes Beispiel gelbes Sofa zu viele Bilder an der Wand

 

 Stellen Sie nur Ihre Lieblingsstücke zur Schau!

Wohnzimmer optisch erweitern Lieblingsstücke zur Schau stellen nicht zu viel Wanddeko ist besser

Werbung
Verwandte Artikel
neue Artikel