Oscar-Nominierungen 2019 – die Highlights in den Hauptkategorien

Adele Voß / Januar 23 2019

Ein paar Wochen vor der Oscarverleihung spricht man natürlich viel über die Nominierungen und die Überraschungen dort. Über zwei besonders interessante Oscar-Nominierungen haben wir bereits geschrieben – diese für den Film „Roma“ und auch über den Nebendarsteller von „Can you ever forgive me?“ Richard E.Grant. Nun möchten wir eine Übersicht über die anderen wichtigen Highlights verschaffen.

Roma – Highlight bei den Oscar-Nominierungen in zahlreichen Kategorien

szene aus dem film roma oscars 2019

Werbung

Oscar-Nominierungen für die Kategorie Bester Film

In der Kategorie Bester Film wurden „BlacKkKlansman“, „Bohemian Rhapsody“, „The  Favourite“, „A star is born“, „Vice“, „Green book“, „Roma“ und „Black Panther“ nominiert. Die Liste ist keineswegs besonders überraschend. Doch für viele Menschen ist die Oscar-Nominierung von „Roma“ eine sehr erfreuliche Nachricht wegen des Ursprungs der Regisseurin (sie kommt aus Venezuela) und aufgrund der Tatsache, dass sie zugleich eine Frau ist. Eine seltene Kombination, die für eine toleranter gewordene Einstellung in Hollywood spricht. Das ist auch der erste Netflix-Film mit Oscar-Nominierungen in der ganzen Geschichte dieses Filmpreises. Außerdem ist das ein schwarz-weißer Film – eine echte Anerkennung der originellen und nicht allzu kommerziellen Ideen!

Wird Glenn Close den Preis für Hauptdarstellerin bei de Oscars 2019 gewinnen?

glenn close toll oscarnominierung

Oscar-Nominierung für beste Hauptdarstellerin

Schauen wir nun zu den Damen über, welche für Hauptdarstellerinnen nominiert wurden. Es sind Yalitza Aparicio, Lady Gaga, Glenn Close, Melissa McCarthy, Olivia Colman. Sie wurden jeweils für ihre Rollen in „Roma“, „A star is born“, „A Wife“, „Can you ever forgive me“ and „The Favourite“ nominiert. Auch hier fällt sofort die Nominierung von der Darstellerin von „Roma“ auf, weil sie Latino und weil sie nicht so bekannt ist. Außerdem wurde sie sehr viel in Hinsicht der Nominierung von Lady Gaga und dem Film „A star is born“ kommentiert. Das ist übrigens eine der vielen Nominierungen für diesen Film. Kritiker sind ebenso der Meinung, dass Glenn Close mit sehr vielen Chancen für die Gewinnung von diesem Preis ist.

Lady Gaga – ebenso mit Chancen bei den Oscars 2019

lady gaga beste hauptdarstellerin oscars 2019

Nominierungen für besten Hauptdarsteller

Die Schauspieler, die in der Kategorie Hauptdarsteller nominiert wurden, sind Christian Bale, Bradley Cooper, Willem Dafoe, Rami Malek und Viggo Mortensen. Sie spielen jeweils in „Vice“, „A star is born“, „At eternity’s Gate“, „Bohemian Rhapsody“ und  „Green book“. Unter den Kritikern hören wir sehr viele widersprüchliche Meinungen über Christian Bale, sowie über den Film „Vice“, mit welchem er nominiert wurde. Doch auf der einen oder anderen Art beeindruckt der Schauspieler sehr viel und wahrscheinlich steigert das seine Chancen für den ersehnten Filmpreis. Die anderen beiden Schauspieler mit sehr großen Chancen sind sicherlich Rami Malek und Bradley Cooper.

BlacKkKlansman mit vielen Oscar-Nominierungen, unter anderem für beste Regie

BlackKklansman beste Regie oscars 2019

Beste Regie

Die Nominierungen für beste Regie schließen Spike Lee „BlacKkKlansman“, Pawel Pawlikowski für „Cold War“,  Yorgos Lanthimos für „The Favourite“, Alfonso Cuaron für „Roma“ und Adam McKay für „Vice“ ein. „BlacKkKlansman“ verdient sicherlich ganz viel Aufmerksamkeit in dieser Kategorie. Übrigens hatte Spike Lee bereits mehrere Nominierungen aus vergangenen Jahren in anderen Kategorien. Der andere große Favorit ist eindeutig Alfonso Cuaron.

Alfonso Cuaron – ein absoluter Favorit der Kritiker für die Oscars 2019

Alfonso Cuaron Reggiseur Roma Oscars 2019

Nebendarstellerin

Die Namen der nominierten Nebendarstellerinnen für die Oscar 2019 sind Amy Adams, Еmma Stone, Rache Weisz, Marina de Tavira und Regina King. Sie spielten jeweils in den Filmen „Vice“, „The Favourite“,“Roma“  und „If Beale Street could talk“. Regina King und Amy Adams sind die Favoriten in dieser Kategorie.

Emma Stone (sowie auch Rache Weisz) mit Oscar-Nominierung für Nebendarstellerin für den Film „The Favourite“

Oscars 2019 für einen Film amy adams

Werbung

Nebendarsteller

Unter den Oscar-Nominierungen für besten Nebendarsteller finden wir Mahershala Ali, Adam Driver, Sam Elliott, Richard E. Grant und Sam Rockwell. Die nominierten Filme sind „Green book“, „BlackKklansman“, „Can you ever forgive me? “ und „Vice“. Mahershala Ali ist eindeutig der meist besprochene Name für den Preis für den besten Nebendarsteller bei den Oscars 2019. Als angenehme Überraschung haben viele in Hollywood die Nominierung von Richard E. Grant empfunden.

 Wir erwarten nun ungedulgid die Ergebnisse am Sonntag, dem 24.02.2019!

Regina King mit sehr großen Chancen für den erwünschten Filmpreis  bei den Oscars 2019

regina king oscars 2019 tolle filmdarstellerin

Mahershala Ali – beliebt bei Fans und Kritikern

bester nebendarsteller oscars 2019 Mahershala Ali

Erkennen Sie Christian Bale in seiner Filmrolle in „Vice“ wieder?

vice christian bale

 Richard E. Grant – eine der Überraschungen bei den Oscar-Nominierungen 2019

Richard E. Grant nebendarsteller oscars 2019

Verwandte Artikel
neue Artikel